Erste Frühkartoffeln - und ein neues Kartoffelhäusle

Veröffentlicht am 08.07.2016

Nach exakt 3 Monaten haben wir am 24. Juni die ersten Frühkartoffeln geerntet. Trotz der lang anhaltenden Regenperiode sind diese in unserem steinigen Boden sehr gut gewachsen und qualitativ hervorragend.

Auf dem ersten Bild seht ihr unser neues Kartoffelhäusle – Ecke Aschenberg / Bollandstrasse – wo ihr rund um die Uhr Kartoffeln holen könnt. Wer eher aus dem Gäu kommt, dem sei unsere zweite Zweigstelle in Göttelfingen (Ecke Hochdorferstraße/Kaiserstraße) nahegelegt.

Bild Nummer zwei zeigt die neu geerntete festkochende Salatkartoffel „Belana", die wir für Euch in diesem Jahr in zwei Größen sortiert haben.  Zum Einen die kleinen aber feinen „Drillinge", und zum Andern die normale Größe.

Ab heute gibt es im Hofladen auch wieder Karotten und rote Bete, sowie Zwiebeln, Kohlrabi, Salate, Erbsen ( auf Vorbestellung ), Eier, Rettich usw.

Ansonsten freuen wir uns jetzt schon auf die anderen 8 Sorten Kartoffeln (siehe Angebot), welche wir in diesem Jahr gesteckt haben.

Liebe Griassle aus dem Steinachtäle,
Euer Biolandhof Wehle

 

Neues KartoffelhaeusleNeues Kartoffelhaeusle BelanaBelana 

Felderbegehung 2015 - Bericht & Bilder

Veröffentlicht am 28.07.2015

In den letzten Wochen war auf unserem mittlerweile 25-jährigen Biolandhof mal wieder einiges los!

Felderbegehung 2015Felderbegehung 2015

Diana Wally war bei der diesjährigen Felderbegehung, die über die KEB (=Katholische Erwachsenenbildung) organisiert wurde, dabei und hat einen netten Artikel verfasst:


SchwaBo: "Auf seine Kartoffeln ist Wehle besonders gut zu sprechen"




 

Gruppenbild SchulklasseGruppenbild Schulklasse

Außerdem besuchte uns die 6. Klasse der Werkrealschule Horb-Altheim, um Infos über ökologische Landwirtschaft aus erster Hand zu erfahren. Auch hier möchte ich gerne den Artikel aus dem "Schwarzwälder Boten" verlinken:

 

SchwaBo: "Sechstklässler sehen sich auf zwei Bauernhöfen um"

 


 

Naturparkmarkt 2015Naturparkmarkt 2015

Am Sonntag, 26.07.2015 waren wir mit einem Stand auf dem Naturparkmarkt in Horb vertreten, bei dem wir bereits ein sehr großes Angebot an saisonalem Gemüse, Kartoffeln sowie Getreide und Mehle anbieten konnten. Bei herrlichem (und nicht zu heißem) Sommerwetter hat es mal wieder Spaß gemacht, viele neue und interessierte Leute kennenzulernen und die Verbindung zu langjährigen Stammkunden zu pflegen. Auch unsere Mostbowle, die wir unter folgendem Slogan angeboten haben, erfreute die zahlreichen Besucher: "Ob Grieche, Deutscher, Türke, Pole - allen schmeckt heut Gabis Bowle!" :)

 


In unserer Galerie findet ihr weitere Bilder zu den genannten Ereignissen. Außerdem haben wir unser Angebot auf den neuesten Stand gebracht. Da wir letztes Jahr sehr zufrieden waren mit der Auswahl der Kartoffelsorten, haben wir diese auch für 2015 übernommen.

Wer gerne außer Haus isst, dem empfehle ich zudem einen Besuch im Gasthaus "Teufel" in Bittelbronn, im Hotel "Traube" in Lossburg, im "Strutwirt" in Oedenwald, im "Kö 23" oder im "Goldenen Adler" in Horb.
Dort sind wir momentan auch wieder Kartoffel-Lieferant.


Liebe Grüße und viel Spaß mit Kartoffeln, Gemüse, Getreide und Mehle,
euer Mettstetter Biolandhof Wehle

Seite 1 von 5

Zertifikat Bioland 2012Zertifikat Bioland 2012

"Hofladen"-Öffnungszeiten

Mittwoch und Freitag: 17-19 Uhr

Samstag: 9-12 Uhr

Die WehlesDie Wehles